Blog, Yoga
Schreibe einen Kommentar

Das Jahr 2020

Wir haben in den letzten Wochen in allen Gruppen und bei jedem Kurs über die Besonderheit des Jahres 2020 gesprochen. Der Astrologe Peter Beck aus Erlangen hat es in einem Überblick in folgenden Worten zusammen gefasst:

Das neue Jahr 2020 hat begonnen. Es wird aller astrologischer Voraussicht nach ein entscheidendes Jahr werden für uns alle, denn unser aller Handeln in diesem Jahr wird die nächsten 20 Jahre wesentlich mitbestimmen. Darum nenne ich 2020 auch gerne “das Jahr deiner (persönlichen) Entscheidungen”. Wir haben es mit einer Konstellation zu tun, die das letzte Mal im Jahr 1286 aufgetreten ist, also vor über 700 Jahren, und es ist anzunehmen, dass durch die lange geschlossenen und nun wieder geöffneten Energietore auch Themen aus dieser Zeit einfließen werden. Bei meinen Recherchen traf ich oft auf die Kreuzzüge, die ab 1096 bis ins 15. Jahrhundert in Europa und im Nahen Osten wüteten.
Was hat dies mit mir persönlich zu tun?
Einerseits werden alle Seelen, die irgendetwas mit den damaligen Zeiten zu tun oder gar noch zu erlösen haben, von dem Jahr 2020 in besonderer Weise berührt werden, was wesentliche Entscheidungen nach sich ziehen wird.
Außerdem haben wir in den kommenden Monaten alle ein Gleichgewicht zu halten zwischen den in diesem Jahr extrem vorwärts strebenden Kräften und unserer Erdung in unserer persönlichen Geschichte. Sonst kann uns 2020 schnell den Boden unter den Füßen wegziehen.
Am 12. und 13. Januar steht uns gleich eine Konstellation bevor, die wir – zumindest im aktuellen Körper – alle noch nicht erlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.