Alle Artikel in: Termine

Der Weg zum eigenen Ich

Am 23. September ist es wieder so weit. Wir treffen uns um 18 Uhr und wollen, uns indianischen Energien, wie den Richtungen, den Elementen und den Krafttieren widmen und die Verbindung zu ihnen erspüren. Auch N.D. Walsch und ein paar Textpassagen aus seinen Büchern, werden uns begleiten. Ich freue mich auf euch.

Ernährung 08.09.2021

Eines der wichtigsten Themen überhaupt und eines der Umstrittensten. Was ist wichtig in der Ernährung? Was ist gesund? Was schadet? … Hmmmm, unstrittig ist, es gibt wichtige Bestandteile in der Nahrung, wie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße … dann gehören da noch Vitamine und Mineralstoffe dazu und …. Wasser … und soooo vieles anderes. Unstrittig ist, dass alle paar Jahre sich etwas in der Ernährungsrichtlinien ändert. Erst waren die Fette die Bösen, dann die Eiweiße, dann die Kohlenhydrate … Unstrittig ist es auch, dass es hunderte von Ernährungsrichtungen gibt. Manche davon sind nur für die Frauenzeitschriften entwickelt worden, andere haben und hatten ihre Daseinsberechtigung. Aber wie finde ich, in diesem Dschungel, für mich den richtigen Weg. In dem Einführungskurs möchte ich viele Wege aufzeigen und für ganz viele Fragen da sein. Ich möchte den Anstoß geben das eigene Essverhalten zu ergründen und in kleinen oder großen Schritten zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu finden. Ein paar Dinge werde ich nicht tun. Es gibt bei mir kein definitiv Richtig oder Falsch. Ich mag kein Ich bin … …

Was sagt dir dein Geburtsdatum?

Zahlen sind etwas ganz besonderes. Es gibt zu jeder Ziffer einen geistigen Bezug, eine Wirkung, die sie hat, ein Geschenk dass sie hat. Jede der 10 möglichen Ziffern ist mit einem Thema versehen und hat einen körperlichen und geistigen Bezug. Darüberhinaus steht sie mit ein oder 2 Chakren und den dazu gehörigen Organgebieten in Verbindung. Herausforderungen und Unterstützungen sind in der Energie der Ziffern enthalten. Mit dem Geburtsdatum, legen wir schon mal eine grobe Richtung fest, die uns unser Leben lang begleitet. Am Donnerstag den 15.10. findet ein Kursabend zu diesem Thema statt. Beginn 18.00 Uhr, Kosten 30 Euro.

Homöopathie intensiv

Dieser Kurs führt eingehend in die Homöopathie nach Hahnemann ein. Dies ist die klassische Homöopathie. Hier wird mit Einzelmitteln gearbeitet und repertorisiert. Der Intensivkurs teilt sich in IV Blöcke, zu je 8 Einheiten mit jeweils 3 Stunden auf. In Block I (akute Erkrankungen) und Block II (chronische Erkrankungen). Voraussetzungen für das Seminar sind Basiskenntnisse in der Homöopathie und als Hilfsmittel ein Repertorisationswerk.  

Einführungskurs Familienstellen

am 06.02.2020 3. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 3. Abends Systemisches arbeiten mit Karten Decks Weitere Lösungssätze In 2er Gruppen arbeiten Jeder kann, für ein selbst gewähltes Thema, eine Aufstellungsart wählen und für sich das Thema aufstellen.   Jeder Abend kostet 30 Euro.  

Homöopathische Hausapotheke

Zum Ausklang des Winters biete ich wieder den 3-teiligen Kurs der homöopathischen Hausapotheke an. Hier lernen sie an den 3 Abenden, 30 homöopathische Mittel für den Hausgebrauch kennen. Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet aber genauso auch für Interessierte ganz ohne homöopathische Vorkenntnisse. Ich erkläre am ersten Abend die Grundzüge der Homöopathie und wir besprechen die ersten Mittel. Sie bekommen von mir Unterlagen, in denen sie später immer wieder nachlesen können, wenn Unsicherheiten in der Mittelwahl auftauchen. Sie können jederzeit Fragen stellen und wir versuchen gemeinsam das Gefühl und Gespür für die Homöopathie und die Heilungsmöglichkeiten, die sie beinhaltet zu entwickeln. Am zweiten Abend besteht die Möglichkeit, dass sie die Homöopathie-Bücher mitbringen, die sie besitzen und wir sprechen über die Stärken und Schwächen der einzelnen Bücher. Ich werde ihnen auch eine Auswahl an Büchern zeigen, so dass sie sehen können, mit welchen Büchern sie sich gerne auseinander setzen würden. Der erste Teil beginnt  am 05.02. um 18.00 Uhr und endet so gegen 20 Uhr. Hier besprechen wir mit den Teilnehmern die 2 Folgetermine. …

Einführungskurs Familienstellen

am 22.01.2020 2. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 2. Abends Systemisches arbeiten ohne menschliche Stellvertreter. Wir verwenden Stühle, Figuren, Schuhe, Bücher … Weitere Lösungssätze In 2er Gruppen arbeiten

Einführungskurs Familienstellen

am 09.01.2020 1. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 1. Abends: Was sind Morphogenetische Felder und wie wirken sie? Bert Hellinger und seine Sichtweise, seine Geschichten Welche Themen kann ich mir anschauen? Stellvertreter sein Lösungssätze Einfache Aufstellungen, jeder ist einmal Aufsteller