Alle Artikel in: Kurse

Was sagt dir dein Geburtsdatum?

Zahlen sind etwas ganz besonderes. Es gibt zu jeder Ziffer einen geistigen Bezug, eine Wirkung, die sie hat, ein Geschenk dass sie hat. Jede der 10 möglichen Ziffern ist mit einem Thema versehen und hat einen körperlichen und geistigen Bezug. Darüberhinaus steht sie mit ein oder 2 Chakren und den dazu gehörigen Organgebieten in Verbindung. Herausforderungen und Unterstützungen sind in der Energie der Ziffern enthalten. Mit dem Geburtsdatum, legen wir schon mal eine grobe Richtung fest, die uns unser Leben lang begleitet. Am Donnerstag den 15.10. findet ein Kursabend zu diesem Thema statt. Beginn 18.00 Uhr, Kosten 30 Euro.

Homöopathie intensiv

Dieser Kurs führt eingehend in die Homöopathie nach Hahnemann ein. Dies ist die klassische Homöopathie. Hier wird mit Einzelmitteln gearbeitet und repertorisiert. Der Intensivkurs teilt sich in IV Blöcke, zu je 8 Einheiten mit jeweils 3 Stunden auf. In Block I (akute Erkrankungen) und Block II (chronische Erkrankungen). Voraussetzungen für das Seminar sind Basiskenntnisse in der Homöopathie und als Hilfsmittel ein Repertorisationswerk.  

Reflexzonen am Körper

3-teiliger Kurs Wir treffen uns zu diesen 3 Abenden um mehr über unseren Körper zu erfahren. Lernen Sie sich selbst mit einer einfachen Druckpunktbehandlung weiter zu helfen. An diesen 3 Abenden widmen wir uns den Körperpunkten, die mit Erkältungserkrankungen im weitesten Sinne in Zusammenhang stehen. Zu Beginn zeichnen Sie sich die entsprechenden Punkte auf. Dann behandeln Sie diese Punkte bei sich selbst und anschließend finden und behandeln Sie diese Punkte bei einem anderen Teilnehmer. 1. Abend:  Die Punkte von: Milz, Nebennieren, Nase, Mandeln, Bronchien und Ohr   2. Abend: Wir wiederholen die 6 Punkte vom 1. Abend und fügen die Punkte für Leber, Lunge, Rachen und Nebenhöhlen hinzu   3. Abend: Wir wiederholen die 10 Punkte und fügen Galle, Augen und Zunge hinzu. Je nach Wunsch der Teilnehmer, können wir hier noch auf Wechselwirkungen und andere Punkte eingehen   Jeder Abend dauert 2 Stunden und kostet 30 Euro.

Einführungskurs Familienstellen

am 06.02.2020 3. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 3. Abends Systemisches arbeiten mit Karten Decks Weitere Lösungssätze In 2er Gruppen arbeiten Jeder kann, für ein selbst gewähltes Thema, eine Aufstellungsart wählen und für sich das Thema aufstellen.   Jeder Abend kostet 30 Euro.  

Homöopathische Hausapotheke

Zum Ausklang des Winters biete ich wieder den 3-teiligen Kurs der homöopathischen Hausapotheke an. Hier lernen sie an den 3 Abenden, 30 homöopathische Mittel für den Hausgebrauch kennen. Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet aber genauso auch für Interessierte ganz ohne homöopathische Vorkenntnisse. Ich erkläre am ersten Abend die Grundzüge der Homöopathie und wir besprechen die ersten Mittel. Sie bekommen von mir Unterlagen, in denen sie später immer wieder nachlesen können, wenn Unsicherheiten in der Mittelwahl auftauchen. Sie können jederzeit Fragen stellen und wir versuchen gemeinsam das Gefühl und Gespür für die Homöopathie und die Heilungsmöglichkeiten, die sie beinhaltet zu entwickeln. Am zweiten Abend besteht die Möglichkeit, dass sie die Homöopathie-Bücher mitbringen, die sie besitzen und wir sprechen über die Stärken und Schwächen der einzelnen Bücher. Ich werde ihnen auch eine Auswahl an Büchern zeigen, so dass sie sehen können, mit welchen Büchern sie sich gerne auseinander setzen würden. Der erste Teil beginnt  am 05.02. um 18.00 Uhr und endet so gegen 20 Uhr. Hier besprechen wir mit den Teilnehmern die 2 Folgetermine. …

Einführungskurs Familienstellen

am 22.01.2020 2. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 2. Abends Systemisches arbeiten ohne menschliche Stellvertreter. Wir verwenden Stühle, Figuren, Schuhe, Bücher … Weitere Lösungssätze In 2er Gruppen arbeiten

Einführungskurs Familienstellen

am 09.01.2020 1. Abend, Beginn 18.00 Uhr; Zu diesem Einführungskurs, treffen wir uns 3 x zu je 2 Stunden um das Arbeiten im Bereich der Familienaufstellung kennen zu lernen. Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Es wechseln sich theoretische und praktische Inhalte ab. Wir arbeiten alle gemeinsam an einem Thema oder in 2er Gruppen. Mir ist es ein Anliegen die Gedankenwelt Bert Hellingers weiter zu geben aber auch andere Ansätze des systematischen Arbeitens zu vermitteln. Themen des 1. Abends: Was sind Morphogenetische Felder und wie wirken sie? Bert Hellinger und seine Sichtweise, seine Geschichten Welche Themen kann ich mir anschauen? Stellvertreter sein Lösungssätze Einfache Aufstellungen, jeder ist einmal Aufsteller

Rauhnachtsräuchern

Ein alter, hilfreicher Brauch. Was können wir heute davon nutzen? Räuchern sie selber? Räuchern wird seit Jahrtausenden verwendet. Der Geruchssinn ist unser ursprünglichster Sinn und sitzt im Wurzelchakra. Räuchern reinigt. Es reinigt und schützt im energetischen Sinne, von schlechten Energien aber genauso auch im naturheilkundlichen Sinne, bei Erkrankungen, es heilt oder unterstützt die Heilung. Räuchern spricht die Sinne an und kann uns damit helfen in die innere Ruhe zu gehen, die Lebensfreude zu spüren, es regt unsere Kreativität an … je nach Wahl der Pflanzen. Am 28.11. wollen wir in die Welt des Duftes und des Geruchsinnes eintauchen. Sie können viele verschiedene Arten des Räucherns kennen lernen, verschiedene Wirkungen und verschiedene Pflanzen, Fragen stellen und sich einfach auf die Gerüche einlassen. Wir wollen auch ein paar praktische Übungen durchführen und meditative Elemente kennen lernen. Sie erhalten von mir ein kleines Geschenk mit dem sie die Welt des Duftes mit nach Hause nehmen können. Der Abend kostet 25 Euro.

Chakren Kurs

Chakren sind Energiezentren unseres Körpers. In diesem Kurs wollen wir uns diesen Zentren ganz bewußt zuwenden. Wir wollen theoretisches Wissen erweitern, praktisch fühlen lernen, was sich dort tut und meditativ erfahren wie sich diese Zentren auf  unser Sein auswirken. Beginnen wollen wir am 26.09. mit dem 1. und 2. Chakra. Der Abend dauert voraussichtlich 2 Stunden und kostet 20 Euro.