Kurse
Schreibe einen Kommentar

Ernährung – Was ist wichtig dabei?

Eines der wichtigsten Themen überhaupt und eines der Umstrittensten.

Was ist wichtig in der Ernährung? 

Was ist gesund?

Was schadet?

Hmmmm, unstrittig ist, es gibt wichtige Bestandteile in der Nahrung, wie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße … dann gehören da noch Vitamine und Mineralstoffe dazu und …. Wasser … und soooo vieles anderes. 

Unstrittig ist, dass alle paar Jahre sich etwas in der Ernährungsrichtlinien ändert. Erst waren die Fette die Bösen, dann die Eiweiße, dann die Kohlenhydrate …

Unstrittig ist es auch, dass es hunderte von Ernährungsrichtungen gibt. Manche davon sind nur für die Frauenzeitschriften entwickelt worden, andere haben und hatten ihre Daseinsberechtigung. Aber wie finde ich, in diesem Dschungel, für mich den richtigen Weg.

In dem Einführungskurs möchte ich viele Wege aufzeigen und für ganz viele Fragen da sein. Ich möchte den Anstoß geben das eigene Essverhalten zu ergründen und in kleinen oder großen Schritten zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu finden.

Ein paar Dinge werde ich nicht tun. Es gibt bei mir kein definitiv Richtig oder Falsch. Ich mag kein Ich bin … (Vegetarier, Veganer, Flexo …, Rohköstler, Paleo…) solche Etiketten helfen niemandem und wirken wie Scheuklappen. Und es gibt Lebens- und Gesundheitsbereiche, in denen sind andere Ernährungsformen wichtiger als zu anderen Zeiten. 

Für mich soll Nahrung aus Lebensmitteln bestehen, also Inhaltsstoffe haben, die wirklich leben. Ich selber bevorzuge regionale (am liebsten aus dem eigenen Garten) und saisonale Ernährung, aber nicht immer und nicht um jeden Preis. 

Kalorien und Joule sind nicht das Maß aller Dinge aber manchmal hilfreich. 

Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch, Eier, Honig, Pilze, Kräuter, Gewürze und noch einiges mehr oder weniger, gehören in unser Essen. Konservierungsmittel, Farbstoffe, Stabilisatoren … und gar noch all die Stoffe, die nicht einmal deklariert werden müssen, gehören, für mich, so selten wie möglich in unseren Magen. 

Aber nur 2 Dinge sind wichtig um zu diesem Kurs kommen zu können: das Interesse Neues kennen zu lernen und die Bereitschaft für sich selbst zu experimentieren. 

Ich freue mich auf jeden der Lust hat Impulse zu diesem Kurs beizusteuern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.